April 6, 2020

Meyer: Bleibt Zuhause!

Frankreich hat sie, Belgien hat sie, Italien hat sie: Eine Ausgangssperre. Deutschland zögert noch. Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin appellieren an die Menschen, zuhause zu bleiben und soziale Kontakte bis auf das Nötigste zu vermeiden, damit unser Gesundheitssystem nicht kollabiert. Doch die Menschen scheinen die Gefahr viel zu häufig auf die leichte Schulter zu nehmen. Im Netz verbreitet sich derweil rasant die Aktion: #stayathome – #bleibtzuhause.

“Wir bleiben für Euch da”- das schrieb die Gesundheits- und Krankenpflegerin Jenny Anstadt von der Uniklinik in Homburg am Dienstag auf Facebook. Dazu postete sie ein Bild mit mehreren Kolleginnen und Kollegen in medizinischer Schutzkleidung. Sie halten kleine Schilder in die Kamera. Zusammengesetzt ergeben sie den Satz: “Wir bleiben für euch da!! Bleibt ihr bitte für uns daheim!!”. Dahinter steckt der Appell an die Menschen, in der Cornoakrise zuhause zu bleiben und das Haus nur für die notwendigsten Dinge zu verlassen. Soziale Distanz, um das Coronavirus einzudämmen, damit unser Gesundheitsystem nicht kollabiert.

Dem kann ich mich nur anschließen: BLEIBT ZUHAUSE!!!

Euer

Detlev Meyer

TEST